Eisberg-Salat mit Äpfeln und Käsesauce
www.salatquadr.at/salatrezepte.php?id=23

Zutaten:
  • 100 g Gorgonzola al Mascarpone
  • 50 g geriebener Gruyère
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • 4 Scheiben Schinken
  • 2 Äpfel
  • 1 Eisbergsalat
  • 1 Bund Petersilie
  • ½ Bund Radieschen
  • 4 EL Zitronen Saft
  • 2 EL Weissweinessig
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz&Pfeffer

  • Zubereitung:
    Gruyère, Bouillon und Gorgonzola in eine Pfanne geben, erwärmen, schmelzen lassen und beiseite geben. Nun die Petersilie hacken und mit dem Käse, Olivenöl, Essig und Zitronensaft zu einer Sauce verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite geben. Vor dem Servieren sollte die Sauce übrigens nochmal kurz erwärmt werden.
    Den Eisbergsalat nun viertln und den Strunk vorsichtig entfernen. Dann waschen, abtropfen lassen, die Äpfel halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Nun in dicke Scheiben und diese dann in Streifen schneiden. Gleich mit etwas Zitronensaft beträufeln damit sie nicht zu bräunen beginnen. Die Radieschen vom Grün befreien, gründlich waschen und mit Hilfe einer Gemüsehobel in feine Scheiben hobeln. Zuletzt noch den Schinken in mittlere Streifen schneiden.
    Jetzt die Salatviertel auf den vier Tellern verteilen, die Apfelstreifen, die Radieschen und den Schinken darauf anrichten und mit etwas erwärmter (oder noch warmer) Sauce übergießen.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 15 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Statistik:
    Online seit: 2008-08-31
    5163 Zugriffe, 1232 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: 3 Sterne    3 Sterne, 5 Stimmen


    Mehr leckere Rezepte gibts auf www.salatquadr.at.