> Nudelsalat mit Eingeweiden und Augen (Halloween) - Exotische Salate - salatquadr.at

Nudelsalat mit Eingeweiden und Augen (Halloween)

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 600 g Shrimps (gekocht und geschält)
  • 400 g schwarze Oliven (ganz, mit Kern)
  • 400 g Mayonnaise
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 200 g Rigatoni-Nudeln
  • 200 g Wasserkastanien (ganz)
  • 1/2 Kopf Blumenkohl (zerteilt)
  • 1 Zucchini
  • 1 grüner Paprika
  • 200 g Champignons (ganz)
  • 70 g Kren (zubereitet)
  • 2 TL Senfpulver
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 TL Kräutersalz
  • Zubereitung:
    Das Rezept dieses gemischten Nudelsalats eignet sich besonders für die Halloween-Zeit, und schafft es, sogar Kinder für Salat zu begeistern.

    Mayonnaise, Kren, sowie Senfpulver, Zitronensaft, Kräutersalz und etwas Salz in einer großen Salatschüssel vermischen, bis ein homogenes Dressing entsteht.

    Einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und die Rigatoni (ohne Deckel) al dente kochen (ca. 13 Minuten), anschließend abseihen und mit kaltem Wasser gut abkühlen. In der Zwischenzeit Zucchini und Paprika in kleine Stifte schneiden.

    Rigatoni ("Eingeweide"), Cocktailtomaten ("Monsteraugen"), schwarze Oliven ("Molchaugen") und Wasserkastanien ("Augen von blinden Fledermäusen") ins Dressing geben und gut vermischen. Blumenkohl ("Elbenbäume"), Zucchini ("Eidechsenknochen"), Paprika ("Zaubergras"), Champignons ("Elfenstühle") und Shrimps ("Babyfinger") in den Salat geben und noch einmal gut vermischen.

    Wir wünschen gruselige Mahlzeit!

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 30 Minuten
    Schwierigkeit: sehr leichtleicht
    Beilage:Getoastetes Weißbrot, Vollkornbrot oder Baguette
    Statistik:
    Online seit: 2012-10-28
    4361 Zugriffe, 676 mal gedruckt, 2 mal verschickt
    Bewertung: 3 Sterne    3.42 Sterne, 19 Stimmen