> Gerstensalat mit Minze - Klassische Salate - salatquadr.at

Gerstensalat mit Minze

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 200 g Gerste
  • 12 g Petersilie, fein gehackt
  • 2 EL Minze, fein gehackt
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 2 Tomaten
  • 1 roter oder grüner Paprika
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • etwas Pfeffer;
  • Zubereitung:
    Die Gerste in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser geben und ständig rühren.

    Wenn sie durch ist (ca. 15 Minuten), abseihen und unter fließendem kaltem Wasser abkühlen.

    Gut abtropfen lassen.

    Frühlingszwiebeln fein hacken (ruhig auch etwas von den grünen Stielen dazugeben).

    Tomaten und Paprika in kleine Würfel schneiden.

    Gerste in einer Schüssel mit den Tomaten, Paprika, Frühlingszwiebeln, Petersilie und Minze versmischen.

    Olivenöl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer gut vermischen und über den Salat verteilen. Zum Mischen gut schütteln.

    Vor dem Servieren kühlen.



    Serviertipp: Sehr dekorativ wirkt der Salat, wenn er in ausgehöhlten Paprika oder Tomaten, die auf Salatblättern gestellt werden, serviert wird.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 40 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Statistik:
    Online seit: 2008-11-16
    4264 Zugriffe, 834 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: 3 Sterne    3.33 Sterne, 6 Stimmen