> Bulgur-Weizen-Salat - Klassische Salate - salatquadr.at

Bulgur-Weizen-Salat

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 200 g Bulgur (geknackter Weizen)
  • 20 g frische Petersilie
  • 7 g frische Minze
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (inkl. grünen Teilen)
  • 2 Tomaten
  • 1 Paprika (am besten je 1/2 gelb, 1/2 rot)
  • 60 ml Olivenöl
  • 30 ml Zitronensaft
  • 1 Prise Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • einige grüne Salatblätter
  • Zubereitung:
    Bulgur in einer Schüssel mit ca. 500 ml Wasser für etwa 1 Stunde quellen lassen, dann gut abtropfen lassen und in einem Geschirrtuch auspressen.

    Frühlingszwiebeln, Paprika, Petersilie und Minze fein hacken.

    Die Tomaten würfeln.

    Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Gewürze in einer Schüssel mit dem Bulgur vermischen.

    Öl, Zitronensaft und Salz & Pfeffer vermischen und über den Salat gießen.

    Die Salatschüssel zum Durchmischen des Dressings etwas schütteln und schwenken, kühl stellen.

    Mit frischen Schalotten oder Salatblättern und einigen Tomaten servieren.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 75 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Schwierigkeit: leicht
    Nährwert (pP):290 kcal
    Statistik:
    Online seit: 2009-04-06
    4173 Zugriffe, 917 mal gedruckt, 5 mal verschickt
    Bewertung: 3 Sterne    3.29 Sterne, 7 Stimmen