> Auberginensalat mit Prosciutto - Klassische Salate - salatquadr.at

Auberginensalat mit Prosciutto

Rezept druckenRezept weiterempfehlenAbkürzungen
Zutaten:
  • 500 g (möglichst kleine) Auberginen
  • Salz und Pfeffer
  • Mehl
  • 250 ml Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bd. Brunnenkresse
  • 250 g dünn geschnittener Prosciutto
  • 2 Hartgekochte Eier
  • Dressing:
  • 120 ml Olivenöl
  • 120 ml Weißweinessig
  • 30 ml Zitronensaft
  • 2 Lorbeerblätter
  • etwas frischer Oregano und Petersilie
  • Zubereitung:
    Auberginen waschen und trocknen, dann in 1 cm breite Scheiben schneiden und mit Salz besprenkeln.

    30 Minuten einziehen lassen.

    Auberginen anschließend noch einmal wasschen, abtropfen lassen und mit Mehl bestäuben.

    Die 250 ml Olivenöl in eine Bratpfanne geben und erhitzen.

    Den Knoblauch ins Öl geben bis er braun wird, dann aus dem Öl nehmen und die Auberginen-Scheiben ebenfalls leicht anfrittieren.

    Die leicht gebräunten Scheiben auf Küchenrolle abtropfen lassen und etwas würzen.

    Die Brunnenkresse waschen, trocknen, und auf eine Salatplatte geben.

    Auberginen und Prosciutto darauf legen und die grob gehackten Eier darübergeben.

    Öl und Essig in einen kleinen Kochtopf geben, und den Zitronensaft, die Kräuter und etwas Salz und Pfeffer dazugeben.

    5 Minuten lang kochen, dann abseihen und abkühlen lassen.

    Dressing jetzt noch über die Auberginen sprenkeln und kalt stellen.

    Informationen:
    Zubereitungszeit: 80 Minuten
    Zutaten für:4 Portionen
    Schwierigkeit: mittel
    Nährwert (pP):ca. 920 kcal
    Statistik:
    Online seit: 2009-04-05, letztes Update: 2009-04-06
    3266 Zugriffe, 807 mal gedruckt, 1 mal verschickt
    Bewertung: (noch nicht bewertet)